• Organizational Analytics - Wir machen Verbindungen und Wirkungen sichtbar und schaffen so Mehrwert 

    Jan Stephan Schmaderer - Experte für schlanke, themenflexible Mitarbeiterbefragungen, Begleiter in Change Prozessen

  • Organizational Analytics - Wir machen Verbindungen und Wirkungen sichtbar und schaffen so Mehrwert 

    Jan Stephan Schmaderer - Experte für schlanke, themenflexible Mitarbeiterbefragungen, Begleiter in Change Prozessen

Flexible Mitarbeiterbefragungen auf solider Basis

Es geht um die Entwicklungsfähigkeit hinsichtlich aktueller Themen wie Digitalisierung, Innovation, agile Transformation & Co. und zugleich um innere Stabilität. Das Eine fußt auf dem Anderen und ist kein Widerspruch. Diese Sichtweise ist jetzt wichiger denn je. Unser wissenschaftlich validiertes Modell baut darauf. Wir entwerfen passgenaue, themenbezogene Mitarbeiterbefragungen und setzten diese erfolgreich mit unseren flexiblen IT-Tools um. Unsere Beratungskompetenz in Change-Prozessen spricht für sich. Diese Bündelung von Kompetenzen unterscheidet uns.

Organizational Analytics

Im Ergebnis geht es um viel mehr als um altbekannte Standardberichte mit Mittelwerten, Häufigkeitsverteilungen und Co.

Wir visualisieren Stärken, Schwächen, Chance und Risiken auf einer Landkarte Ihrer Organisation und machen Verbindungen und Wirkungen sichtbar.

Die Wirkung und das Managen der „weichen“ Erfolgsfaktoren wie Mitarbeiterengagement, Führung, Zusammenarbeit, Leistung und Motivation werden immer noch weit unterschätzt. Nachweislich liegen hier die größten Potentiale für dauerhaften Erfolg. Quasi der Motor, der den Kreislauf von Motivation, Leistung und Erfolg am Laufen hält. Eine Mitarbeiterbefragung gibt diesen Faktoren ein Gesicht – ausgedrückt in top aufbereiteten Berichten, die nicht nur Häufigkeitsverteilungen, Mittelwerte oder Ähnliches ausweisen, sondern die Zusammenhänge aufzeigen: Wodurch wird ein Faktor beeinflusst und wie genau? 

+++EFFEKTIVES DESIGN+++EFFEKTIVES ENABLEMENT+++EFFEKTIVES CONSULTING+++EFFIZIENTES PROJETMANAGEMENT

  • Analyse des Vorhandenen: Experten beleuchten Ihr bisher eingesetztes Feedbackinstrumentarium auf Wirkung. In einer Management Summary erhalten Sie konkrete Entwicklungsempfehlungen. Manchmal ist es nur eine Nuance, die justiert werden muss, ohne das ganze System per se in Frage zu stellen.

  • Modifizierung oder Neukonzeption Ihrer individuellen Mitarbeiterbefragung: Je nach Anforderung konzeptionieren und implementieren wir quantitative Analyse- & Entwicklungsinstrumente wie themenspezifische Mitarbeiterbefragungen, Leadership Pulse, Change Barometer oder GBU-Befragungen. Wir liefern die valide Basis für die Entwicklung Ihrer Organisation, der Mitarbeiter und Führungskräfte.

  • Individueller Fragebogen - valide und aussagekräftig: Je nach Zielestzung Ihrer Befragung entwickeln wir Ihren Fragebogen. Themenflexible Schwerpunktsetzungen wie Führung, Engagement, Change, Gesundheit, Digitalisierung sind natürlich möglich. Aber was macht Sinn? Beachten Sie bitte, dass jede Befragung Erwartungen bei den Mitarbeitern weckt und immer eine Botschaftsfunktion hat. Der Fragebogen zu Ihrer Mitarbeiterbefragung kann aufgrund der wissenschaftlichen Güte bei zukünftigen Befragungszyklen problemlos erweitert werden. Solide Zusammenhangsanalysen und spezifische Auswertungen und Indizes können problemlos erstellt werden - das ist der Sinn der Sache!

  • Weiterentwicklung Ihrer Organisation durch passgenaues Ergebnismanagement: Mitarbeiter und auch Führungskräfte müssen eine positive Veränderung nach einer Mitarbeiterbefragung spürbar wahrnehmen. Es ist erfolgsentscheidend mit den Ergebnissen konkret im Team zu arbeiten. Detailauswertungen wie Linkage-Analysen, Big Picture Präsentationen und die Möglichkeit vielfältiger, differenzierter Auswertungen und Indizes liefern valide Ansatzpunkte für die Festigung der vorhandenen Stärken aber auch der Optimierung von negativen Entwicklungen. Oft ist das der Startschuss für OE-Projekte.

  • HR-Support und Empowerment - Faktoren für den Projekterfolg: Der Erfolg ist das Maß. Nur, wenn die Verantwortlichen (Projektteam, Führungskräfte, Koordinatoren, Mitarbeiter, Change Agents, Moderatoren) frühzeitig wissen, was wann, wie zu tun ist, wird das Projekt ein Erfolg. Wir befähigen, gewährleisten professionellen Support, erstellen detaillierte Durchführungskonzepte und achten auf eine wirkungsvolle Informations- & Kommunikationsarchitektur. Hilfreiche Guidelines und Trainings führen die Verantwortlichen durch den Prozess. Das Prinzip der lernenden Organisation ist unser Ansatz.

Organizational Resilience & Effectiveness

JSS Modell auf Grundlage mehrjähriger wissenschaftlicher Forschung und Entwicklungsarbeit. Umfassende Item- und Skalenvalidierungen. Laufend einbezogen werden aktuellste Erkenntnisse aus der Führungs-& Arbeitsforschung (z.B. ambidextre Führung). Die Vorteile:

1. Individuelle Fragebogenkonstruktion je nach Unternehmenskontext, Thema und Zielsetzung

2. Basis für sukzessive Erweiterungen und Schwerpunktsetzungen in der Zukunft

3. Grundlage für weitreichende Tiefenanalysen wie Linkages & Co

4. Basis für aussagekräftige TOP-Präsentationen und Berichte

Die Klassiker - modern interpretiert

  • STRATEGISCHE MITARBEITERBEFRAGUNG: Um mit einem gängigen Vorurteil aufzuräumen: Strategisch bedeutet nicht schwerfällige Gesamtbefragungen im Standardzyklus von zwei Jahren mit 80 Items. Nein, im Gegenteil: zeitgemäß schlank und flexibel im Zeit- und Themenhorizont. Die Mitarbeiterbefragung ist eine "Klammer", die Vieles fassen kann. Valide Entwicklungsgrundlagen werden damit geschaffen. Sie gehen so die ersten Schritte auf sicherem Terrain bei aktuellen Themen wie Digitaler Transformation, zeitgemäßer Führung, New Work, Gesundheitsmanagement & Co.

  • MULTI SOURCE FEEDBACK: 90° Feedback, 270°Feedback, 360° Feedback: Eine der wesentlichen Einflussgrößen für den wirtschaftlichen Erfolg einer Organisation ist die Qualität Ihres Managements. Unser Multi Source-Feedback (90 Grad Feedback, 270 Grad Feedback oder 360 Grad Feedback) ermöglicht eine umfassende, zuverlässige und faire Beurteilung von Leistung und Potenzialen durch alle Personengruppen, mit denen die Führungskraft im beruflichen Kontext interagiert. Dieses Führungskräftefeedback kann sehr vielseitig eingesetzt werden.

Zeitgemäße flexibel Lösungen mit Anspruch

  • CONTINUOUS FEEDBACK als Basis für die Strukturierung und Steuerung von Transformationsprozessen. So sind am Puls Ihrer Mitarbeiter - flexibel bei Teilnehmerkreis und Themenfokus wie z.B. Leadership, Change, Agile Goal Setting. Hier finden Sie den Case der Bayer AG.

  • RESILIENCE CHECK als Basis für die Stärkung Ihrer Erfolgspotentiale. Wir geben Ihnen ein schlankes Instrument an die Hand, welches die Säulen Ihrer inneren Unternehmensstabilität identifiziert. Das ist das solide Fundament, das erfolgreiche Anpassungsprozesse überhaupt erst möglich macht.

  • HEALTH MONITOR als Basis für den Aufbau eines ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagements. Im Fokus stehen die Beurteilung und die gesundheitsförderliche Gestaltung der Arbeit. Die Ergebnisse werden genutzt, um Maßnahmen auf Organisations- und Individualebene (im Kontext IGM) abzuleiten.

  • COMPANY DIGITAL PROFILE als Basis für die sukzessive Entwicklung Ihrer real-digitalen Unternehmenswelt. Wir analysieren zunächst den Grad der Digitalisierung Ihrer Organisation. Dann entwerfen wir mit Ihnen ein detailliertes Digitalisierungskonzept und gehen in die Realisation.

Mitarbeiterbefragung und Betriebsrat: Mitwirkung oder Mitbestimmung?

Die Arbeitgebervertretung sollte immer frühzeitig in den Prozess eingebunden werden. Dennoch ist es im Einzelfall wichtig, sicher zu sein, wer, wann und wie juristisch einzubinden ist.

Wir haben kollektivarbeitsrechtliche Expertise und sind hinsichtlich der neuesten Rechtsprechung sattelfest. Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung von Betriebsvereinbarungen für Mitarbeiterbefragungen und ggf. auch durch Mediationsexpertise. Auch im Kontext der neuen DSGVO Verordnung beraten wir Sie hinsichtlich Ihrer internen Erfüllungspflichten.

Viele Bereiche moderner Personalarbeit haben Schnittstellen - eine Auswahl an Beispielen: Die Einführung von IT-Tools wie z.B. das Online-Tool Mitarbeiterbefragung, das Online-Tool zur Nachverfolgung der Ergebnisse, IT-Tools für Mitarbeitergespräche, Talent-Management, 360 Grad Feedback. Dann die inhaltlichen Komponenten: Mitarbeiterbefragung Fragebogen, 360 Grad Fragebogen, Mitarbeiterbefragung Ergebnisauswertung, Mitarbeiterbefragung Präsentationen, Mitarbeiterbefragung Berichte, Mitarbeiterbefragung Folgeprozess, Mitarbeiterbefragung Maßnahmen, Mitarbeiterbefragung Führungsverhalten, Mitarbeiterbefragung Anonymität, Mitarbeiterbefragung Auswertung, GBU Befragung, Führungsindex, Engagementindex, Innovationsindex, Changeindex, moderierte Führungsfeedbacks, Vorgesetztenfeedback, Mitarbeiterbefragung Aktionsplanung, et cetera. 

Über uns

Wir von JSS HR & Consulting Services beantworten Ihre Fragen als Spezialisten. Unsere Kernkompetenzen sind die Analyse der Organisation, des Führungsverhaltens und das effektive Arbeiten mit den Ergebnissen.


About

At JSS HR & Consulting Services, we are experts in what we do and gladly answer your questions. Our key areas of expertise are analysing organisations and leadership behaviour as well as translating your results into powerful follow-up actions.

Ihr Kontakt

Jan Stephan Schmaderer
Dipl.-Kfm. Univ./ Wirtschaftsrecht
Managing Director


Your contact

Jan Stephan Schmaderer
Master of Business Administration (University)
Founder & Managing Partner

Adresse

Herzogstraße 4
80803 München, DE
T: +49 (0) 89 - 32 19 56 98
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Location

Herzogstraße 4
80803 Munich, Germany
T: +49 (0) 89 - 32 19 56 98
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2020, JSS HR & Consulting Services